|    |  DE


Häufig gestellte Fragen zu unserem Consulting-Angebot

Unsere Kundschaft ist bei uns so individuell wie das entsprechende Anforderungsprofil. Eine sehr gute Zusammenarbeit kann nur durch reibungslose Kommunikation erfolgen. Um dies zu gewährleisten erhalten Sie von uns eine/n feste/n Ansprechpartner/in. 

Die Mindestvertragslaufzeit für die Bestellung des externen Datenschutzbeauftragten beträgt 12 Monate.  

Nach Art. 37 Abs. 7 DS-GVO muss der Verantwortliche oder der Auftragsverarbeiter die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten veröffentlichen und diese Daten der Aufsichtsbehörde mitteilen. 

Eine schriftliche Bestellung, wie es bisher im BDSG der Fall war, ist nicht mehr notwendig. Viele Aufsichtsbehörden stellen auf Ihrer Webpräsenz die Möglichkeit der Online-Meldung bereit. Grundsätzlich reicht allerdings die Mitteilung der Kontaktdaten (egal in welcher Form). Wir empfehlen dennoch die schriftliche Übermittlung der Bestellung an die Aufsichtsbehörden. Somit ist die Bestellung nachweisbar.  

Alle unsere Berater/innen nehmen regelmäßig an den benötigten Zertifizierungsschulungen teil und sind somit alle bestens ausgebildet. Dazu sind alle unsere Consultants TÜV geprüfte Datenschutzbeauftragte unter Einbeziehung der DSGVO und des BDSG. Weiterhin können einige Consultants die Zertifizierung als Datenschutzauditor (TÜV) vorweisen. 

Nach Vertragsabschluss bestimmen wir intern eine/n Ansprechpartner/in, welche/r Ihnen für die gesamte Projektlaufzeit zur Verfügung steht. Danach wird ein Kick-Off-Meeting angesetzt, in denen wir mit Ihnen Projektziele, Projektorganisation und Durchführung besprechen. 

Die monatliche Pauschale kann sowohl via SEPA-Mandat eingezogen werden oder monatlich per Überweisung gezahlt werden. 

Unsere Beratungsleistungen sind, je nach Bundesland, durch verschiedene Förderprogramme, förderbar. Sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne das passende Förderprogramm für Sie auszuwählen.  


Kontakt

Ihr Thema war nicht dabei und Sie haben weitere Fragen?
Dann schicken Sie uns Ihre Frage ganz einfach über das Kontaktformular.

  +49 341 249 116 71   info@increaseyourskills.com

Kontakt FAQ

Daten

Wir verarbeiten Ihre Angaben, um Ihre Anfragen zu beantworten. Ihre Angaben werden mittels TLS- und SSL-Verschlüsselung an uns übersendet. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Angaben finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.