|    |  DE

16. – 18. Juni

IT-Sicherheit Grundkurs


Inhalt & Aufbau

Viele Unternehmen nähern sich der IT-Sicherheit durch die Umsetzung des BSI-Grundschutz-Kompendiums und der ISO 27001. Aus diesem Grund haben wir für die wichtigen Bausteine der Angestelltensensibilisierung einen Kurs entwickelt, welcher das Grundwissen abdeckt.  

Unsere Module bestehen aus Videomaterial, Live-Hacks, Quizzen und Folien, um Ihnen einen bestmöglichen Lernerfolg zu garantieren.  

  • Spoofing 
  • Phishing
  • Angriffsszenarien
  • E-Mail-Header-Analyse
  • Schutzmechanismen
  • Praxisbeispiele  
  • Aufbau USB-Geräte 
  • Fake-USB 
  • BadUSB 
  • Black- und Whitelisting 
  • Produktionsskandal USB-Geräte 
  • Schutzmechanismen 
  • Praxisbeispiele 
  • Was versteht man unter Social Engineering? 
  • Was sind gängige Techniken der Angreifenden? 
  • Wie kann man sich davor schützen? 
  • Praxisbeispiele  
  • Sicherheitsrisiken kontaktloser Übertragungsstandards 
  • Sicherheitsrisiko öffentliche Hotspots 
  • Routerkonfiguration im privaten Bereich 
  • VPN-Tunnel